Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Elektro-Handwerk

    Impulsgebend.

    Informieren Sie sich gemeinsam mit Ihren Kollegen über die ganze Bandbreite der Elektro- und Energietechnik. Lernen Sie neue Technologien kennen, probieren Sie neue Produkte aus und informieren Sie sich über Innovationen der Branche, um einen Schritt voraus zu sein, wenn Sie sich für die Zukunft aufstellen.

    Vernetzend.

    Treffen Sie namhafte Hersteller und Marktführer, Ihre Lieferanten, Geschäftspartner und Kollegen und tauschen sich über die aktuellen Themen, die die Branche bewegen aus.

    Anziehend.

    Profitieren Sie vom facettenreichen Fachprogramm mit Weiterbildungscharakter, das Ihnen wichtige Informationen für den Arbeitsalltag bietet.

    Frank Höhne, Elektromeister, Höhne Elektro GmbH

    „Meine Belegschaft und ich sind auf jeder efa dabei. Denn für uns als Fachbetrieb ist es wichtig, neue Produkte sowie praktische Ideen und Lösungsansätze für die Arbeit auf der Baustelle kennenzulernen. Um den Messebesuch optimal zu nutzen, vereinbaren wir vorab Termine mit einigen Systemherstellern aus verschiedenen Bereichen. Das lohnt sich – unsere Ansprechpartner haben dadurch vor Ort genug Zeit, um uns neue Produkte ausführlich vorzustellen und Fragen zu beantworten. Zu einem efa-Besuch inklusive Terminvereinbarungen rate ich jeder Elektrofirma. Der Aufwand im Vorfeld ist minimal, der Nutzen hingegen gewaltig.“


    domimage

    Fachwissen für Fachleute - Ihre Highlights zur efa

    domimage

    efaforum

    [Halle 5 I Stand A20]

    Seien Sie immer einen Schritt voraus. Das efaforum bietet Ihnen die neusten Fachinformationen in den Bereichen VDE-Normen und Vorschriften, Arbeits- und Brandschutz, TAB, Digitalisierung und Kalkulationshilfen.

    Holen Sie sich Anregungen für Ihre alltägliche Arbeit und bringen Sie sich und Ihre Kollegen auf den neusten Stand!


    domimage

    E-Haus

    [Halle 5 I Stand B30/C31]

    Das Eigenheim der Zukunft zum Anfassen und Ausprobieren – live erleben. Das E-Haus als Aushängeschild der intelligenten Gebäudetechnik bietet die neusten Informationen rund um Intelligente Vernetzung, komfortables Wohnen, smarte Steuerung, höchste Sicherheitsstandards, innovative Lichttechnik sowie Energieeffizienz und –management, Energieerzeugung und –speicherung.

    Informieren Sie sich direkt vor Ort über die Gebäudetechnik von morgen!


    domimage

    Forum:Licht

    [Halle 5 I Stand A08]

    Spot an für energieeffiziente Beleuchtungstechnik – LED-Technologien, dynamische Lichtlösungen und –steuerung, Sensorik und IoT rücken immer mehr in den Fokus Ihrer Kunden. Informieren Sie sich für Ihren Vorsprung in interessanten Vorträgen über Neuheiten und Chancen dieses Tätigkeitsbereiches.

    Unterstützt durch:

    domimage

    Holen Sie sich Ihre Informationen aus erster Hand und knüpfen Kontakte zu Herstellern und Branchenexperten im angrenzenden Ausstellungsbereich!


    domimage

    Forum:Innovation

    [Halle 5 I Stand E20/F21]

    Alles rund um Zukunftstechnologien und neue Geschäftsfelder erfahren Sie im Forum:Innovation. Informieren Sie sich rund um die Themen Sanieren im Bestand, Elektromobilität, Elektrowärme, vorbeugender Brandschutz sowie Digitalisierung.

    Erfahren Sie wo die Herausforderungen und Chancen für Ihre Tätigkeit liegen.

    Seien Sie immer einen Schritt voraus, wenn es um die Zukunft geht!


    NEU: Auffrischungskurs "Aus Unfällen lernen"

    Gemeinsam mit dem Fachverband Elektro- und Informationstechnik Sachsen/ Thüringen und der BG ETEM informiert die efa 2019 täglich Gesellen zu Unfallgefahren aus dem Alltag.

    Neben dem Thema Absturzsicherung bei Gerüst- und Wartungsarbeiten wird z.B. auf besondere Gefahrenmomente bei elektrotechnischen Arbeiten hingewiesen.

    Die Schulung wird von erfahrenen Aufsichtspersonen der BG ETEM praxisorientiert, interaktiv und auf der Basis von ausschließlich tatsächlich geschehenen Unfällen umgesetzt.

    Handwerksbetriebe können diese Sicherheitsschulung als Vorbereitung der jährlichen Unterweisung zur Gefährdungsbeurteilung nach §4 DGUV Vorschrift 1 nutzen. Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

    Die Veranstaltung findet täglich um 14:30 Uhr, am Freitag um 13.00 Uhr im Seminarraum der BG ETEM in Halle 5, Stand B60/C61 statt.

    Nutzen Sie den efa-Besuch, um Ihr Wissen aufzufrischen, weil Ihre Sicherheit und Gesundheit zählen.

    Unterstützt durch:

    domimage


    domimage

    [Halle 5 I Stand B27]

    Das „Prüfen der elektrischen Sicherheit“ ist ein Thema für alle Elektrofachkräfte.

    Das Team der Fachzeitschrift ELEKTROPRAKTIKER veranstaltet täglich den epWORKSHOP „messen und prüfen“.

    Die fundierten Kenntnisse zu den verschiedenen Prüfverfahren sind die Basis für korrekte Prüfvorgänge. Erst dann kommen normative Grenzwerte und die richtige Gerätebedienung zum Tragen. Der epWORKSHOP greift genau diesen Punkt auf und wird sich schwerpunktmäßig mit der konkreten Darstellung verschiedener Messverfahren befassen.

    Informieren Sie sich hier über das Programm:

    epWORKSHOP Programm 2019 (290,9 kB)button image

    NEWSLETTER


    domimage

    Registrieren Sie sich kostenlos und Sie erhalten regelmäßig Informationen zur efa.

    Newsletter abonnierenbutton image

    Kontakt Projektteam


    Tel.: 0341 678-8214
    E-Mail: info@efa-messe.com

    Kontakt zum Projektteambutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten