Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

News

  • Gebäudetechnik nach Plan

    (12.09.2019) Ob Smart-Home-Systeme, Beleuchtungs- und Sicherheitskonzepte oder die Einbindung erneuerbarer Energien: Die elektrotechnische Planung eines Gebäudes bietet immer mehr Möglichkeiten, für individuelle Anforderungen intelligente Lösungen zu finden. Umso wichtiger ist es für Elektro- und Lichtplaner, am Puls der Zeit zu sein – auch vor dem Hintergrund neuer Normen und Richtlinien. Auf der efa laufen all diese Fäden zusammen.

    button arrow
  • Elektromobilität auf der efa: Informieren, ausprobieren und aufladen

    (12.09.2019) Elektromobilität wird nicht nur auf unseren Straßen ein immer präsenteres Thema, sondern spielt vor dem Hintergrund notwendiger Lademöglichkeiten auch für die Gebäudetechnik eine immer wichtigere Rolle. Das spiegelt sich auch in diesem Jahr auf der efa wider – in der Ausstellung, im Fachprogramm und darüber hinaus.

    button arrow
  • Brandschutz: Nützliches Expertenwissen für alle Besuchergruppen

    (12.09.2019) Wenn es um die Sicherheit von Gebäuden geht, gibt es kaum ein wichtigeres Thema als den Brandschutz. Auf der efa spiegelt sich dieses Thema nicht nur im Produktportfolio einiger Aussteller wider, sondern auch am Stand des Deutschen Instituts für vorbeugenden Brandschutz sowie im efaforum und im Forum:Innovation.

    button arrow
  • Im Gespräch mit Dr. Gerd Böhme

    (12.09.2019) Als stellvertretender Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbands Sachsen-Anhalt der Elektrohandwerke und Vorsitzender des efa-Beirates kennt sich Dr. Gerd Böhme in der mitteldeutschen Elektrobranche bestens aus. Wir haben ihn zur aktuellen Situation des Elektrohandwerks befragt und wollten von ihm wissen, wie E-Handwerker vom efa-Besuch profitieren.

    button arrow
  • Alles Wichtige zum Messebesuch

    (12.09.2019) Kurz vor dem Start möchten wir Ihnen noch ein paar nützliche Informationen für Ihren Messebesuch mit auf den Weg geben. Hier erfahren Sie mehr über den Ticketkauf, die Anreise zur efa und HIVOLTEC, die App für iOS und Android sowie unsere Fachprogrammdatenbank.

    button arrow
  • Kreativität und Fingerspitzengefühl: Die Arbeit der Protokollabteilung

    (12.09.2019) Am kommenden Dienstag starten die diesjährige efa und HIVOLTEC mit einem großen Eröffnungsabend in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig. Mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm sowie der anschließenden Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre zu netzwerken, gilt die Eröffnungsveranstaltung seit vielen Jahren als Highlight. Um die Planung, Organisation und Betreuung dieses Abends und weiterer offizieller Anlässe im Rahmen der Messe kümmert sich die Protokollabteilung der Leipziger Messe.

    button arrow
  • Das Smart Home und die Zukunft des Wohnens

    (28.08.2019) Mit den zunehmenden Möglichkeiten, ein Haus „smart“ zu machen, steigen auch die Anforderungen von Bewohnern und die Erwartungen an Gebäudebetreiber. Gleichzeitig resultieren daraus insbesondere für die Wohnungswirtschaft zahlreiche Chancen und neue Geschäftsfelder. Zur efa gibt es einen umfangreichen Überblick über die neuesten Produkte – von Gebäudemanagementsystemen und -komponenten bis hin zur Einbindung von Elektromobilität. Das umfangreiche Fachprogramm widmet sich technischen Lösungen, Best-Practice-Beispielen, innovativen Konzepten und zukunftsweisenden Entwicklungen.

    button arrow
  • Expertentag: Spannende Vorträge für Industrie- und Gewerbeunternehmen

    (28.08.2019) Der dritte Messetag der efa steht ganz im Zeichen des Expertentages Industrie/Gewerbe. In zahlreichen Vorträgen werden spezielle Themen behandelt, die exakt auf diese Zielgruppe zugeschnitten sind. Im Forum:Innovation sowie im Forum:Licht rücken deshalb die Herausforderungen der Industrie- und Gewerbeunternehmen detailliert in den Mittelpunkt. Die Fachbesucher dürfen sich in der Halle 5 auf ein breites Themenspektrum freuen.

    button arrow
  • Diskussionsrunde als Kickoff für Expertentag „Wohnungswirtschaft“

    (28.08.2019) Mit einer hochkarätigen Diskussionsrunde startet am zweiten Messetag der Expertentag der Wohnungswirtschaft. Zum Beginn des Tages geht es in einer Talkrunde um den Weg zur Autarkie in Quartierslösungen. Dabei werden die bisher gemachten Erfahrungen mit der Vernetzung auch im Hinblick auf die Elektromobilität zusammengebracht. Die Fachbesucher erwarten spannende Einblicke und praxisnahes Know-how in kompakter Form.

    button arrow
  • Workshop „messen und prüfen“ erläutert Messverfahren

    (28.08.2019) Der Verlag HUSS Medien teilt während der efa seinen Messestand und lädt zeitgleich die Fachbesucher zum Workshop ein. Dabei wird das Team der Fachzeitschrift ep ELEKTROPRAKTIKER den Workshop „messen und prüfen“ durchführen. Dieses stets wichtige Thema betrifft Elektrofachkräfte aus allen Bereichen gleichermaßen. Sich ändernde Normanlagen, neue Geräte und Anforderungen erfordern hier eine permanente Qualifizierung vor allem jedoch ein fundiertes Basiswissen. Der Workshop wird dies leisten.

    button arrow
  • Softwarelösung prüft Risikofaktoren

    (28.08.2019) Die neue Software RISK CHECK verbessert die Gefährdungsbeurteilung. Mit der Programmierung können Unternehmen und Organisationen die Gefährdungsbeurteilung und ihre Umsetzung einfacher, schneller und rechtssicher durchführen sowie dokumentieren. Im Rahmen der efa wird beim Praxis-Workshop mit dem Titel „Gefährdungsbeurteilung einfach, schnell und rechtssicher machen – Wunschdenken oder Realität – ein Praxis-Workshop“ die Umsetzung eines Sicherheitskonzepts in einem Industriebetrieb simuliert.

    button arrow
  • Das sagen unsere Stammbesucher über die efa

    (28.08.2019) Viele unserer Besucher kommen bereits seit Jahren auf die efa, um sich einen Überblick über neue Produkte zu verschaffen und aktuelles Wissen anzueignen. Obwohl sie aus verschiedenen Berufen kommen und mit individuellen Bedürfnissen die Messe besuchen, finden sie auf der efa genau das, was sie in ihrer Tätigkeit weiterbringt. Hier schildern sie uns ihre Erfahrungen.

    button arrow
  • Unsere Tipps für Ihre Messeplanung

    (28.08.2019) Eine gute Planung garantiert eine erfolgreichen Messebesuch. Damit für Sie als Aussteller oder Fachbesucher auf der efa und HIVOLTEC vom 18. bis 20. September alles reibungslos funktioniert, haben wir die wichtigsten Fakten für Sie zusammengestellt.

    button arrow
  • Die akribische Arbeit beim Hallenaufmaß

    (28.08.2019) Wenn die Aussteller während der ersten Aufbautage die noch leere Messehalle betreten, um für die efa und HIVOLTEC 2019 ihre Stände aufzubauen, dann finden Sie auf dem Fußboden kleine Klebepunkte vor. Mit diesen ist die Position ihres Messestandes, den sie bisher nur auf den digital zur Verfügung gestellten Hallen- und Standplänen gesehen haben, auf dem Hallenboden genau gekennzeichnet. Was in der Hektik des Aufbaus oftmals nur nebenbei bemerkt wird, ist in Wirklichkeit das Ergebnis tagelanger Planung und akribischer Vorbereitung des Halleninspektors und seines Teams.

    button arrow
  • efa & HIVOLTEC 2019: Die gesamte Bandbreite der Energietechnik

    (14.08.2019) Die Energietechnik ist nicht nur einer der wichtigsten Ausstellungsbereiche der efa, sondern gleichzeitig auch das Bindeglied zur parallel stattfindenden HIVOLTEC. Gemeinsam bilden beide Veranstaltungen die komplette elektrische Bandbreite ab – von der Nieder- über die Mittel- bis hin zur Hochspannung. Durch die Kombination von Ausstellung, Fachprogramm und dem Engagement von Hochschulen greifen efa und HIVOLTEC das Thema Energietechnik anhand von aktueller Forschung, nützlichem Expertenwissen und praktischen Lösungen auf.

    button arrow
  • efaforum: Praxiswissen für das E-Handwerk

    (14.08.2019) Das efaforum ist auf der efa traditionell der wichtigste Anlaufpunkt für Elektrohandwerker, die in ihrem Beruf auf dem aktuellen Stand bleiben wollen. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher eine große Bandbreite an Themen, die in der täglichen Arbeit von Bedeutung sind. Die Vorträge besitzen einen starken Weiterbildungscharakter und bieten allen E-Handwerkern, vom Meister bis zum Lehrling, einen großen fachlichen Mehrwert.

    button arrow
  • Das sagen unsere Stammbesucher über die efa

    (14.08.2019) Viele unserer Besucher kommen bereits seit Jahren auf die efa, um sich einen Überblick über neue Produkte zu verschaffen und aktuelles Wissen anzueignen. Obwohl sie aus verschiedenen Berufen kommen und mit individuellen Bedürfnissen die Messe besuchen, finden sie auf der efa genau das, was sie in ihrer Tätigkeit weiterbringt. Hier schildern sie uns ihre Erfahrungen.

    button arrow
  • Tag der Wohnungswirtschaft im Forum:Innovation und Forum:Licht

    (14.08.2019) Der zweite Messetag der efa ist der Tag der Wohnungswirtschaft. Im Forum:Innovation und Forum:Licht werden speziell Themen behandelt, die für Gebäudebetreiber von Nutzen sind. Der Breitbandausbau, Chancen der Elektromobilität, die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft mit Cloud-Diensten, Brandschutz in der Gebäudetechnik, energetische Sanierung, Smart Living und die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung in der Lichtplanung sind nur einige der Themen, die am Tag der Wohnungswirtschaft ausführlich behandelt werden.

    button arrow
  • Start der Promotion-Aktion bei den Partnern des Großhandels

    (14.08.2019) Seit letzter Woche ist unser Promoter auf den Straßen Mitteldeutschlands unterwegs, um die Botschaft der efa direkt in die Filialen des regionalen Elektrogroßhandels zu tragen. Die gute Zusammenarbeit besteht bereits seit einigen Jahren – der Großhandel unterstützt die efa als mitteldeutsche Branchenplattform und informiert seine Kunden über das Messeangebot.

    button arrow
  • Spot an für effiziente Beleuchtungstechnik

    (01.08.2019) Das Beleuchtungssegment auf der efa ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und bildet inzwischen den zweitgrößten Ausstellungsbereich. Von Marktführern über renommierte Unternehmen bis zum aufstrebenden kleinen Betrieb – sie alle präsentieren innovative Lösungen und ausgeklügelte Produkte auf der efa 2019. Das Spektrum reicht von modernen LED-Lösungen und Steuerungssystemen über Trendthemen wie Human Centric Lighting und Clean LED bis hin zu Sicherheitsbeleuchtungen für Industrie und Gewerbe.

    button arrow
  • Planertag: Aktuelle Infos zu Trends, Normen und Lösungen

    (01.08.2019) Im Forum:Innovation widmet sich der Planertag am 18. September 2019 zahlreichen aktuellen Themen, die für Planer von Bedeutung sind. Spannende Vorträge rund um Beleuchtungskonzepte und -lösungen warten im Forum:Licht. Darüber hinaus wird im Rahmen der efa 2019 am ersten Messetag der E-Planer-Preis der Zeitschrift ep Elektropraktiker verliehen.

    button arrow
  • Sicherheit geht vor: Die Arbeitsschutzseminare der BG ETEM

    (01.08.2019) Ein fester und beliebter Bestandteil der efa sind seit vielen Jahren die Arbeitsschutzseminare der BG ETEM. Die Kurse vermitteln den Auszubildenden an allen drei Messetagen die Grundlagen in der sicheren Arbeit an Schaltanlagen und auf Baustellen. Außerdem wird es in diesem Jahr erstmals Auffrischungskurse für junge Fachkräfte unter dem Motto „Aus Unfällen lernen“ geben.

    button arrow
  • E-Haus: Das Smart Home in Aktion

    (01.08.2019) Im Rahmen der efa haben Besucher die Möglichkeit, das E-Haus des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) in Augenschein zu nehmen. Das E-Haus ist ein richtungsweisendes Beispiel für intelligent vernetzte Gebäudetechnik auf 100 Quadratmetern. Dadurch lässt sich nahezu die gesamte Ausstellerkompetenz der efa in Aktion und im Zusammenspiel erleben.

    button arrow
  • Website, Newsletter & Co. – Die Arbeit des Kommunikationsteams

    (01.08.2019) In den letzten Ausgaben unseres Newsletters haben wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Vorbereitung der efa gegeben, insbesondere in die Akquise und Betreuung unserer Aussteller sowie die Planungen des Hallenkonzepts. Doch die Welt da draußen muss natürlich auch noch erfahren, was die efa für ihre Besucher bereithält. Hier kommt unser Kommunikationsteam ins Spiel. Heute schauen wir uns mal an, was die Kollegen eigentlich den ganzen Tag so treiben.

    button arrow
  • efa + HIVOLTEC olé! – Branchentreff zum „Spanischen Abend“

    (01.08.2019) Eine Messe ist nicht nur dazu da, neue Produkte kennenzulernen oder sich neues Wissen anzueignen, sondern auch um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Den perfekten Rahmen dafür bietet der „Spanische Abend“, der am zweiten Messetag der efa und HIVOLTEC stattfindet. Dort erwarten Sie interessante Gespräche, kulinarisch-mediterrane Leckerbissen und Live Musik.

    button arrow
  • Staffelstabübergabe bei der efa und HIVOLTEC

    (04.07.2019) Nach 16 Jahren bei der Leipziger Messe hat unser bisheriger Projektdirektor der efa/ HIVOLTEC Ekkehard Trümper das Unternehmen verlassen. Als Nachfolgerin übernimmt Mariella Riedel das Ruder. Beide haben in den vergangenen Wochen eng zusammengearbeitet, um die efa und HIVOLTEC 2019 auf ihrem erfolgreichen Kurs zu halten. Wir wünschen beiden viel Erfolg und alles Gute!

    button arrow
  • Innovative Lösungen für Industrie und Gewerbe

    (04.07.2019) Die Gebäudetechnik bildet traditionell den größten Ausstellungsbereich auf der efa. Von den über 200 Ausstellern, die sich auf der Fachmesse präsentieren, hat ein Drittel hauptsächlich Produkte aus diesem Bereich im Portfolio. Insbesondere für verantwortliche Elektrofachkräfte in Unternehmen aus Industrie und Gewerbe ist die efa in diesem Jahr ein Pflichttermin – denn zahlreiche innovative Produkte speziell für diesen Bereich werden vorgestellt.

    button arrow
  • Planen Sie Ihren Messebesuch!

    (04.07.2019) Die efa 2019 naht mit schnellen Schritten. Deshalb möchten wir Ihnen einige Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie Ihren Messebesuch schon jetzt optimal vorbereiten können. Denn ab sofort sind unser Ticketshop, das Ausstellerverzeichnis und unsere Fachprogrammübersicht online.

    button arrow
  • Im Gespräch mit Rainer Seifert

    (04.07.2019) Auf der efa 2019 wird es erstmals einen Tag der Wohnungswirtschaft geben, der sich mit verschiedenen Angeboten und Fachvorträgen explizit an diese Zielgruppe richtet. Wir haben mit Rainer Seifert, Direktor des vdw Sachsen – Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, über die Chancen und Herausforderungen für die Wohnungswirtschaft und das Wohnen der Zukunft gesprochen.

    button arrow
  • Vier Säulen für den Nachwuchs

    (06.06.2019) Mit der YOUNG:efa bietet die efa 2019 einen eigenen Ausstellungsbereich, der speziell für den Branchennachwuchs konzipiert wurde. Die YOUNG:efa stützt sich auf vier Säulen, das E:Training, die Arbeitsschutzschulungen der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM), die Leistungswettbewerbe der Handwerksjugend und Informationsangebote rund um die Aus- und Weiterbildung. Der große Stellenwert, den das Thema Nachwuchsgewinnung und -förderung insbesondere im E-Handwerk besitzt, wird durch das neue Konzept noch stärker in den Vordergrund gerückt.

    button arrow
  • Forum:Energietechnik – Wegweisende Themen und praxisnahes Fachwissen

    (06.06.2019) Das Forum:Energietechnik widmet sich an allen drei Messetagen verschiedenen Energiethemen und bildet somit eine Brücke zwischen der efa und der in ihrem Rahmen stattfindenden HIVOLTEC – Fachausstellung und Anwendertreff für Mittel- und Hochspannungstechnik. Entsprechend vielfältig und breit gefächert gestalten sich die spannenden Vorträge, die sich unter anderem mit aktuellen Normen und Entwicklungen, Sicherheitsthemen und MSR-Technik beschäftigen.

    button arrow
  • Die efa-Vorbereitung in Zahlen

    (06.06.2019) Im letzten Newsletter haben wir aufgezeigt, wie aufwendig es ist, die Stände von über 200 Ausstellern in unserer Messehalle 5 zu platzieren. Doch bis es dazu kommt, ist natürlich viel Vorarbeit zu leisten. Wir schlüsseln heute einmal auf, in welchen beeindruckenden Zahlen sich diese Vorarbeit niederschlägt – zum Beispiel bei Dienstreisen, Emails, Gesprächen und Meetings.

    button arrow
  • Messen, steuern, regeln, prüfen: Das sind die ersten Produkthighlights

    (06.06.2019) Zahlreiche Aussteller der efa und der HIVOLTEC kommen aus dem Bereich der Mess-, Prüf-, Steuer- und Regelungstechnik oder bieten Produkte aus diesen Segmenten an. Dazu zählen unter anderem Bachmann, CHAUVIN ARNOUX, CIMCO-Werkzeugfabrik, Doepke Schaltgeräte, Elektronik-Kontor Messtechnik, ExTox Gasmess-Systeme, GMC-I Messtechnik, HellermannTyton, HT Instruments, Kurth Electronic, MEBEDO Holding, Megger, METREL Mess- und Prüftechnik, METZ CONNECT, OMICRON, Ritz Instrument Transformers, Socomec und Testboy.

    button arrow
  • Im Gespräch mit Rüdiger Tuzinski

    (06.06.2019) Als Chefredakteur der Fachzeitschrift ep Elektropraktiker kennt Rüdiger Tuzinski die Elektrobranche in- und auswendig. Seit 2001 leitet er die Redaktion und beschäftigt sich täglich mit Branchenentwicklungen und neuen Produkten. Wir haben ihn für unsere Rubrik „Experteninterview“ befragt, welche Themen die Branche bewegen und welche Entwicklungen künftig eine Rolle spielen werden.

    button arrow
  • Hallenaufplanung: Ein Puzzle mit über 200 Teilen

    (09.05.2019) Man nehme mehr als 200 Aussteller, eine große Messehalle und fertig ist die efa. Richtig? Nein, ganz so einfach ist es nicht. Deshalb werfen wir heute einen Blick hinter die Kulissen und schauen uns an, wie aufwendig eigentlich die Hallenaufplanung der angemeldeten Aussteller ist.

    button arrow
  • Wohnungswirtschaft: vdw Sachsen neues Mitglied im efa-Beirat

    (09.05.2019) Ob Modernisierung von Bestandswohnungen oder Neubau – in Sachen Elektro- und Gebäudetechnik sieht sich die Wohnungswirtschaft mit großen Herausforderungen, aber auch Chancen konfrontiert. Einen idealen Marktüberblick, nützliches Fachwissen und wertvolle Kontakte finden Vertreter dieses Sektors auf der efa. Um diese Zielgruppe noch stärker in die Fachmesse einzubinden, engagiert sich ab sofort der vdw Sachsen als bedeutender Verband der Wohnungswirtschaft im Beirat der efa.

    button arrow
  • Forum:Licht – Erste Highlights stehen fest

    (09.05.2019) Der Beleuchtungsbereich spielt auch in diesem Jahr auf der efa eine maßgebliche Rolle. Neben zahlreichen Ausstellern aus diesem Segment wird es erneut das Forum:Licht geben, in dem eine Vielzahl von Vorträgen rund um das Thema Licht auf die Fachbesucher wartet. Mitgestaltet wird das Forenprogramm von der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) Bezirksgruppe Leipzig-Halle.

    button arrow
  • Premiere: Neuaussteller auf der efa & HIVOLTEC

    (09.05.2019) Auf der diesjährigen efa präsentieren sich zahlreiche Aussteller, die erstmals auf der Fachmesse für Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik vertreten sind. Auch die HIVOLTEC begrüßt neue Unternehmen. Stand heute freuen wir uns auf 27 Aussteller, die ihre Premiere auf der efa und HIVOLTEC feiern.

    button arrow
  • E-Handwerk weiter auf Erfolgskurs

    (04.04.2019) Der Fachverband Elektro-und Informationstechnik Sachsen / Thüringen bündelt in 30 Innungen und mit 18 Einzelmitgliedern die Interessen und die Wirtschaftskraft von etwa 1.400 Handwerksbetrieben der Elektro- und Informationstechnik sowie des Elektromaschinenbaus. Jedes Jahr im Frühjahr führt der Verband eine Wirtschaftsumfrage unter seinen Mitgliedsbetrieben durch. Die Zahlen zeigen, dass sich die positive Entwicklung der wirtschaftlichen Situation im Elektrohandwerk fortsetzt.

    button arrow
  • efa-Partner-Event: Zu Gast bei einem Weltmarktführer

    (04.04.2019) Um die Partner der efa auf die bevorstehende Veranstaltung einzustimmen, veranstaltet die Leipziger Messe vor jeder Auflage der Industriemesse einen Event, der dem gegenseitigen Austausch dient und auch neue Perspektiven eröffnen soll. In diesem Jahr lud das efa-Team Vertreter aus dem Elektrohandwerk, der Industrie, dem Großhandel, der Wohnungswirtschaft und Planer am 27. März nach Leipzig ein, um hinter die Kulissen der Kirow Ardelt GmbH zu blicken. Das Unternehmen ist Weltmarktführer für Eisenbahnkrane und bereits seit fast 140 Jahren am Markt.

    button arrow
Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten